Am 19.12.2018 wird bei der Stadtverordnetenversammlung um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Assenheim voraussichtlich über den Ankauf des Gollackers entschieden. Bitte kommen auch Sie, um gegen dieses Vorhaben zu protestieren!

Die Bürgerinitiative (BI) Gollacker in Niddatal informiert

Fünf Jahre ist es her, dass das Niddataler Stadtparlament entschieden hat, das Baugebiet Gollacker nicht zu realisieren. Nun hat die neue Mehrheitskoalition aus SPD und Linken das Thema wieder auf die Agenda gehoben. Anders als 2011, wo die Argumente zwar kontrovers aber sehr sachlich abgewogen wurden, drängt sich nun der Eindruck auf, als solle eine Entscheidung mit aller Macht durchgeboxt werden. Weder mit den anderen Parteien im Stadtparlament noch mit den betroffenen Bürgern erfolgt eine breite Diskussion. Dabei haben sich viele Argumente seit damals nicht verändert, gelten weiterhin oder haben sich gar verschärft.

 

Informieren Sie sich bitte mit einem Klick auf den grünen Button über die vielen Argumente, die gegen eine Bebauung des Gollackers sprechen:

 Helfen Sie mit, dass die Verantwortlichen diesen Unsinn erkennen und das Vorhaben wieder zurückgezogen wird!

Wie Sie mithelfen können, finden Sie oben in der Navigationsleiste unter dem Punkt "Sie helfen".

 

Eine Bebauung des Gollackers wäre nicht nur ein Griff in die Taschen der Steuerzahler Niddatals,

sondern auch eine Umweltsünde zu Lasten unserer nachfolgenden Generationen.

Einzig die derzeitige Wohnungssituation im Großraum Frankfurt wird als Argument seitens der Mehrheitsfraktion ins Feld geführt. Dabei haben die Fraktionen im hessischen Landtag bereits gemerkt, dass es mit der ständigen Vernichtung von wertvollem Ackerboden nicht mehr getan ist und setzen auf die Innenzentrierung der Städte.

 

Folgen Sie uns und informieren Sie sich bitte auf unseren Seiten. Gerne stehen wir Ihnen auch für persönliche Gespräche zur Verfügung. Unsere Kontaktdaten finden Sie unten rechts unter "Kontakt / Impressum".

Schauen Sie bitte auch auf den unten aufgeführten grünen Link unserer befreundeten Informationsseite aus Ilbenstadt.

Hier fühlt man sich von der Stadt ähnlich verschaukelt wie wir uns mit dem Gollacker: